Editorial | Willkommen

Willkommen!

Wir freuen uns über Ihr Interesse, heißen Sie herzlich Willkommen & laden Sie ein, herein zu schnüffeln, herum zu schmökern, zu stöbern, den PoetenBlog oder das Portfolio durchzublättern, das Portrait des federführenden Herausgebers zu lesen & sich bei Gefallen zu unserem Leserkreis zu gesellen. Vorab finden Sie hier auf der Redaktionsseite einleitende Informationen über uns:

Per se subsistiert der Poetenblog in seiner Form seit 2003, herausgegeben wird er seit jeher vom Poeten & Dramatiker WORTliebmARTin, wobei wir als dreiköpfige Redaktion seine sprachlichen Abenteuer mittlerweile digital zur Nachlese bereitstellen; für Wortliebhaber wie Sie.

Für die bestmögliche Handhabung von wortliebling.com lesen Sie doch kurz unsere augenzwinkernde Packungsbeilage (FAQs). Genauere Informationen zum Datenschutz, Urheberrecht und Haftungsausschluss finden Sie in unseren exakten AGB. Ansonsten ersehen Sie neuerliche Änderungen der Richtlinien, Anm.d.Red. & Aktuelles aus dem PoetenBlog-Newsroom jeweils hier unten als verifizierten Kommentar. Alles andere sind Gerüchte.^^

Wir wünschen Ihnen nun viel Muße und ein großes Lesevergnügen!


FAQ | Packungsbeilage

Wie wird wortliebling angewendet?

Lesen Sie die Inhalte auf diesen Seiten, wenn Sie genügend Zeit haben: Muße spielt eine wichtige Rolle im Prozess der Poesie. Empfohlen wird, den PoetenBlog in gemütvoller Stimmung zu konsumieren und sich währenddessen eine Köstlichkeit nach Ihrem Gusto zu gönnen. Zum Einstieg können Sie auf der Poetenblog-Titelseite herumstöbern, die Kategorien durchblättern oder – auch spaßeshalber – die Volltext-Suche (oben rechts) verwenden; sie findet Ihr Stichwort auf der gesamten Seite, spartenübergreifend. Ein anständiger Browser (Laptop/PC) oder via Tablet im Querformat garantiert den nebenwirkungsfreien Genuss von wortliebling.com!

AGB | Kleingedrucktes

Allgemeines

www.wortliebling.com wird aus dem Herzen Europas betrieben, mit neutralem Redaktionssitz in der Schweiz. Die gesetzlichen Grundlagen — insbesondere für das Urheberrecht — basieren jedoch auf sCHweizerischem, Deutschem, sowie EUropäischem Recht und gelten international, beginnend mit der Nutzung dieser Webseite. Sie erklären sich somit einverstanden mit unseren hier aufgeführten AGB. — Keine Sorge: Die Applikation von Poetenblog@Wortlieb ist als poetisches Online-Magazin kostenlos und ohne Angabe von Daten möglich. Wir mögen auch keinen Spam!: Wir setzen auf den gesunden Menschenverstand & gegenseitigen Respekt.

9 Kommentare

  1. Dank der Selbstquarantäne unseres Webdesigners haben wir ein neues Kleid bekommen, passend zum Frühlingsanfang. Wortliebling.com ist nun auch grafisch vermehrt textorientiert, schlicht in einem Feuilleton-Stil gehalten, akzentuiert mit Bildern und einer neuen Portfolio-Übersicht in weiss. Zudem haben wir die AGB und FAQs auf verschiedenen Seiten platziert, damit sie besser zu finden sind.

    Wir bitten um Verständnis, falls Sie typografische Unstimmigkeiten, z.B. bei der Schriftgröße, in den #WortArtikeln finden: Wir arbeiten weiter!

  2. Wir haben es endlich geschafft, die Kategorien des Poetenblogs ein wenig zu büscheln (nun nur noch ein wenig Geduld und alles ist fix^^). – Zudem haben wir den #Wortliebling (Mitternachgedacht) mit einer einfacheren Timeline & Gestalt bedacht, als Portfolio. Und wir netzwerken weiter….

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.