Der lyrische Mittwoch lädt ein ¶

Die Zweideutigkeit im Titel ist intendiert, präsentiert #Sebastian_Schmidt doch mittwöchentlich Lyrikerinnen und Dichter, schreibende PoetInnen und schriftenstellende Blogs, die er mit einem ihrer Gedichte einleitet und im anschliessenden Gespräch etwas direkter vorstellt. Heute bin ich zu Gast bei #Der_lyrische_Mittwoch Der…

Die Daumen des Schicksals ¶

Er hat sich im Sprachgebrauch längst eingefunden: Die Grossen drehen ihn, die Kleinen lutschen ihn, die einen reisen mit ihm, die anderen schätzen und peilen über ihn, wieder andere rechnen ihn mal Pi. Wer Blumen erblühen lässt, besitzt einen grünen; wer sparsam ist, hält seinen drauf; wer gar kein Geld besitzt, hat einen kranken. Es geht um den #Daumen [mittelhochdeutsch für 'der Dicke']