Galerie-Bibliothek ¶

 


Wie es der Poet sagt: Allgegenwärtig, doch wie jede Poesie ist insbesondere die visuelle eben auch noch besonders flüchtig. Diese gilt es hier kurz einzufangen, als Stimmung eines poetischen Innehaltens zu verewigen, zu jagen, zu schnappen und zu schießen; festzuhalten für einen Moment, der länger dauert als ein Augenklick:

Diese Photos – geknpist von des Poeten Frau & Herrn Wortlieb – sind keine große Kunst, sondern bloße Knipsel, aus Freude & zum Erfreuen hier in der Galerie-Bibliothek des Poetenblogs.

»Im Auge des Betrachtens liegt sie allgegenwärtig, im Augenblick des Trachtens flüchtig voller Bestand. Wo Zuhause ist, Poesie.«

 — Wortlieb


Landschaft ¶

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Landstreicher ¶

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Stadtschaft ¶

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Stadtstreicher ¶

Diese Diashow benötigt JavaScript.

comming soon…^^