nadja | #Mitternachgedacht

25/7/2018

Geburtstage. Jemand, der sie nicht feiern will, ist sich der Demut des Daseins bewusst, denn es gab nur einen Geburtstag, Deinen Eltern zum Dank; alles weitere sind Deine Jahrestage wie eig’ne Jahrringe, Jubiläumsnarben unter der Rinde Deines Schicksals. Sie sagen Dir — Diskret: „Schön, wie Du Dich ins Leben schmiegtest und gut, dass Du Dich kräftigst, um aktuellen Winden und modernen Witterungen zu trotzen!“ — #Mitternachgedacht an jenen Geburtstagsbaum, dem ich starke Wurzeln, knorke Borke und erhabene Krone wünsche, auch im neuen Jahrkreislauf.


#Leserbriefchen schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s