wahlabend | #GardaVonDerRobe

Draußen vor dem Theater ums Eck stand seit heut Morgen eine Tafel mit dem Spruch: „Heute: Wahlkabine statt Theaterloge!“

Jetzt – nach den politischen Entscheidungen – steht dort: „Zum Grabgesang nach dem Urnengang: Heute öffentliches Besäufnis (für Künstler, Flüchtlinge und Rentner gratis)“

Drinnen sitzt schon der erste Oppositionelle – ein Dramatiker – an der Foyer-Bar… #GardaVonDerRobe schenkt aus, schenkt ein, schenkt mir ein Lächeln zum Trotz.

#Leserbriefchen schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s