Jejune ¶

Heute - oder war es gestern? - ist der Schriftsteller Tom Wolfe im Alter von 87 - oder waren es 88? - Jahren gestorben: Ein Wort zur Erinnerung.   Zusammen mit Truman Capote, Norman Mailer, Lester Bangs und Hunter S. Thompson begründete Tom Wolfe den 'New Journalism'; einer in den 1960er Jahren enstandenen, im Stil …

Edgar Allan Poes Toaster ¶

Poe fundierte den Symbolismus & die moderne Dichtung, inspirierte Jules Verne, Charles Baudelaire, H.P.Lovecraft und so manch anderen. Hundert Jahre nach dem Tod von Edgar Allan Poe, also 1949, erschien an seinem Geburtstag, also dem 19.Januar, eine mysteriöse Gestalt am Gedenkstein des originalen Poe-Grabes in Baltimore, Maryland, USA; außer einem weißen Schal ganz in schwarz …

Die Kunst der Lektüre ¶

#makebooksGREATagain ist eine Aktion in sozialen Medien mit dem Motiv, sich dem Verfall der Lesekultur entgegenzustellen.   Als ehemaliger Antiquar mit eigenem Antiquariatslokal, bibliomanischer Büchersammler, bibliophiler Bibliosophist, als Liebhaber von Bookworms und Bookporns - und als büchervernarrte Leseratte - setzt sich Wortlieb ja schon einige Zeit mit dieser Thematik auseinander. Zum Beispiel als der PoetenBlog im Jahre …

Unstillbarer Dorst ¶

Tankred Dorst, verfasste über 50 Theaterstücke, veröffentlichte über 130 Publikationen - darunter Prosa, Hörspiele, Libretti, etc. -, führte Regie für Bühne und Film, spielte selbst Schau und phantasierte am liebsten. Er schrieb bis zum Schluss. ​«Dass ein Mensch einem anderen vorspielt, wie er sein sollte, sein könnte oder wie er nicht sein sollte, das ist …