#WortArt

Für den gepflegten Wortliebling & gepflogenen Wortliebhaber


¶Poetenblog für Wortliebhaber

Die dreiköpfige Redaktion des Poetenblogs stellt Wortliebs sur- & subrealen Abenteuer aus dem Klubsessel, poetischen Sünden aus der Schreibmaschine und sublimierenden Wortblumen für Sie zur Nachlese bereit. Ebenso ergänzt sie seine Reise mit feuilletonistischen #WortArtikeln aus Literatur, Kunst, Kultur, Engagement und Genuss, aus unserem Milieu. 

#Portfolio als Wortliebling

Mittwochs zur Mitternacht erscheint hier exklusiv jeweils die neue Ausgabe dieser Mikrolumne: Eine kurze Glosse zwischen den Tagen, eine kleine Anekdote zwischen den Zeilen, knappe Gedankenflüge zwischen Feierabenden und Schlummernden… dahingeschrieben und dahergelacht: #Mitternachgedacht! — Für den gepflegten Wortliebling & gepflogenen Wortliebhaber

@Portrait von Wortlieb

Biographische Notizen und künstlerischer Werdegang des federführenden Herausgebers von WortArt. Wir stellen WORTlieb mARTin, den Inszenario interdisziplinärer Poesie & Dramatiker kurz vor.


#WortArtgenossen

«Endlich betritt Wortlieb die Bühne… ein Poet mit Bart und Hut holt sein Büchlein hervor und beginnt, darin zu blättern: „Es geht um Poesie“, kündigt er seinen Auftritt an (…) Das Publikum ist sichtlich begeistert.»

„Unikum“, Studentenzeitung

«Offenbar ein Talent! (…) Danke, lieber Wortlieb, für die Erhaltung der Wortkunst.»

Daniel ‚Sleepy‘ Boemle (Künstler, Radiolegende, †)

%d Bloggern gefällt das: