#Mitternachgedacht an die heimische Integration eines heimlichen Wiederkehrers

jene situation, in der man einfach nur zurück heimkommen möchte, still sich in die ecke hinhocken & auf der tastatur herumhacken will, man ohne aufsehen niemand einzelnen direkt ansehen mag, doch alle zusammen werden stumm beachtet & jedes wort wird als versuch einer annäherung betrachtet, solange scheu, bis alles komplett neu ist oder alle wieder am alten platz sind. wie geschlagene figuren sich nach einer partie, die keinen sieg hervorbrachte, an die ausgangsposition schleppen, um sich unentschieden wieder aufzustellen, weder bereit noch zeit für ein remis. sich in dieser schach-patt-situation fühlen, als wäre man nie woanders als hier verortet, wo man „gut wie immer“ antwortet, wenn einer wissen will, wies einem gehe – und wehe, wenn eine andere nachfragt, was los war, familiär zurückfragt: „war was los?“

Kein Remis: Neue Partie.

#Leserbriefchen schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: