Wort¶Art

für den gepflegten Wortliebling & gepflogenen Wortliebhaber.

Der augenzwinkernde Inszenario interdisziplinärer Kunst begibt sich gerne genüsslich im Klubsessel – mit einem halbvollen Glas und einer Selbstgedrehten in der Hand – auf eine gedankliche Odyssee; hin zu verträumten Philosophien, humoristischen Satiren, prickelnden Poesien, dunkelbunten Phantasien, multiplen Sarkasmen, genussreichen Anekdoten und theatralischen Artefakten. Die Poetenblog-Redaktion stellt diese sprachlichen Abenteuer #WORTliebs unter #WORTliebling für #WORTliebhaber zur Nachlese zusammen.

Poetenblog ¶

Was den Wortliebhaber im Sinne begleitet, den Wortliebling im Geiste verleitet & Wortlieb durch die Hände gleitet...

WORTlieb mARTin ¶

Was ein Denker bestrebt, ein Dichter beschreibt und was dem Dramatiker dann übrigbleibt.