Auf ein Wort:

Wer Philosophie nicht erkennt,
obschon sie vor ihm liegt,
darf sie auch nicht
streicheln.

Wortlieb Martin