*Sweet Suite

#Mitternachgedacht über Lagerkoller 

{ an die Quarantäne, die wortgetreu ja eigentlich vierzig Tage dauern sollte; ein Klacks, wenn ich daran denke, wie wir damals frisch verliebt & glückselig lieber unter uns blieben, monatelang nicht aus dem Bett stiegen, als wir während des ganzen Urlaubs nicht ein einziges Mal die Suite verließen; früher nannte man es Zimmerflucht. Auch während der großen Depression ’97 dauerte es knapp drei Jahre, bis ich wieder aus meinem Häuschen herauskam… — Oder die Knastzeit? }

und an weitere, geile 40 Tage mit Dir allein daheim!


#Leserbriefchen schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s