#Mitternachgedacht an Sex in Tokiolympia

es ist 17uhr, mitternacht in japan, dort in tokio, wo die olympionik*en für den nächsten superspreader-event ihr bestes geben. das olympia-dorf zeigt nach aussen den standard von innen; ökologisch, aus recyclebaren oder bereits wiederverwerteten materialien, in kürzester zeit erbaut, verdeutlichen jedoch bereits die betten eine gewisse landesmoral: damit die ruhestätten auch ausschliesslich dafür genutzt werden, bestehen sie aus biologischem „hartpapier“, also karton, und brechen bei einer belastung von zwei human ressources zusammen. ebenso ist es verboten, die rund 150’000 zur verfügung gestellten kondome im athleten-camp zu benutzen. schönes neues japan.

fucking problem gelöst.

#Leserbriefchen schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: