*jingle-jangle

#Mitternachgedacht über den Singsang des Bimbams

{ am Kirchturm gegenüber hängt seit heut ein Spruchband runter: „Wo Glocken wallen, kann kein Dämon walten“; so lässt #Edwin_der_Gloeckner ganz vergessen die Zeit, den Tag, den Advent klingklangen, seelenruhig & selig, als ob er der einzige, besinnliche Mensch auf Erden sei … }

 und an chilled Bells als Lullaby.

#Leserbriefchen schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s