*valentinaden

#Mitternachgedacht über den bevorstehenden Valentin …

{ an die mit gebrochenem Herzen, die mit Kummer drin & jene voller verwitweter & verwaister Einsamkeit; so nehme ich heuer den Valentinstag als Anlass, meine freundschaftlichen Lieblinge, die keine Liebsten haben, zu einem klassischen Filme-Abend inklusive Wort-Klauberei & Theater-Klamauk einzuladen; gezeigt werden die „Valentinaden“! * }

… und an die hintenanstehende Liesl

*Die gesammelten, gesamten Kurzfilme von Karl Valentin (und mit Liesl Karlstadt) zwischen 1913 – 1941 , auch in Gedenken seines Todestages am 9. Februar. 

#Leserbriefchen schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s