Wortschatz

dankescheen

„Mit Poesie lockt man weder Herden noch Horden hervor. Keine Schar, aber vielleicht einen Schwarm.“ — WORTlieb


Mit Wortlieb zusammenzuarbeiten heißt immer auch, ein Stück die Welt verändern. 

„Rien ne va plus“, Theater-Ensemble

Den nostalgischen Brauch des Auflegens eines Gästebuches führen wir hier – für unsere Freunde, die sich verewigen möchten, – in alter Tradition fort. Hinterlasse doch noch gleich hier Deine Impression; im Gästebuch einen Eindruck, eine Marginalie, uns einen Gruß oder ein Souvenir an Dich! Setze ein Zeichen – Deinen Kilroy – damit wir wissen, dass Du hier warst. Schmücke wortliebling.com mit Deinen Worten, als unser WortSchatz. Direkt mit Deinem Email- (anonym), Twitter- (ohne Tweet), Facebook- (ohne Post), Gravatar- oder WordPress-Account. Danke fürs Weiterempfehlen.

Weil ein liebes Wort die Freundschaft erhält und erhellt:

49 Antworten auf “Wortschatz”

  1. Ich mag die Herausforderung der Wandlung, die Lebendigkeit der Perspektiven, die Launen des Lebens, die Zwei- und Mehrdeutigkeiten in Zeilen und Zeiten. Und ich finds hier. Einfach so. Und ich komm immer wieder, als Besuch zum Schnuppern und Nähren, zum Geniessen und Sinnen, zum Verstehen oder Staunen. So einfach ist das.

    1. Es erfreut mich immer höchst, wenn ich bemerke, dass Sie hier auf einen Besuch bei uns waren und sogar ein Zeichen hinterließen — dies auch noch in Ihren höchsten Tönen! Sie sehen mich daher dankend an die Hutkrempe tippen und hören mich Ihnen einen Drink einschenkend rüberrufen: „Prosit; auf das neue Jahr, werte Vivienne, Ihnen zum Wohle!“

#Leserbriefchen schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s