*januarloch

#Mitternachgedacht über die Januardepression…

{ ich wusste doch, dass sie mich erreichen wird, doch so?! — Die akute Erkrankung während den Feiertagen im Dezember mit einer folgenden, schweren & folgeschweren Operation über Silvester bis Neujahr waren ja schon schlimm, doch ebenso den gestohlenen Jänner mit Krankenhausroutine & Schmerzensplagen steckte ich weg wie alle Corona-Maßnahmen; auch den Poe toastete ich nicht, doch dass ich nun auch noch keinen Burnssupper feiern konnte, ist eine poetische Katastrophe; wo soll denn das noch enden, etwa zu Bloomsday?! }

#Leserbriefchen schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s