KRZWRTRTSL¶

Ein kurzer Exkurs über die alltäglichen Rätsel, bei dem die zu erratenden Wörter nach Buchstaben oder Silben in Kästchen der sich kreuzenden Reihen von Feldern einzutragen sind, sowie eine gebrochene Lanze für denksporttreibende RAthletinnen & RAthleten. Der heutige Welttag des Kreuzworträtsels geht zurück auf den 21. Dezember 1913 als in der Weihnachtsausgabe der 'New York Times' das erste Kreuzworträtsel der Welt vom britischen Journalisten Arthur Wynne erschien. Und auch ich bekenne mich zur Knobelei!

Mister Univers

Sein Werk ist unaufdringlich, doch man begegnet ihm überall, beinahe nichts kann sich ihm entziehen, ob am Bahnhof, am Flughafen, auf der Autobahn, in Zeitschriften und Büchern, in der Werbung, als Zeichen oder Logo; er dominiert(e) mit seinem Werk maßgeblich die 2. Hälfte des 20.Jahrhunderts, niemand kam an ihm vorbei und auch heute noch ist sein Erbe überall vertreten, omnipräsent: Adrian Frutiger - eine Hommage.