Schönes neues Russland ¶

Moscow, 19.06.2013:  Das Volk geniesst ein klassisches Konzert auf dem schönen Roten Platz. Das schöne Lied „Leningrader Abende“ wird angestimmt. Das schöne Volk singt mit. Das russische Staatsfernsehen zeigt die schöne Anna #Netrebko und den schönen Dmitri #Hvorostovsky und ist live beim Konzert des Jahres dabei: Propaganda von ihrer schönsten Seite.

Mit drei launig-leichten Zugaben im lauschigen Moskauer Sommerabend entließen Netrebko und Hvorostovsky ein dankbar-glückliches Publikum nach einem spektakulären Konzert.“ ~ KlassikAkzente.

„Moskauer Nächte“
Selbst das Rascheln im Garten ist kaum zu hören
Alles hier ist bis zum Morgen still
Wenn Ihr wüsstet, wie lieb sie mir sind
Die Abende bei Moskau.
Das Flüsschen bewegt sich – und auch nicht
Im silbernen Schein des Mondes
Man hört ein Lied – und auch nicht
An diesen stillen Abenden.
Was schaust Du so schief, Liebes,
Mit tief geneigtem Kopf?
Schwer ist es, auszusprechen – und auch nicht
All das, was ich auf dem Herzen habe.
Und schon wird die Morgendämmerung deutlicher
Bitte, sei so gut
Vergiss auch du nicht diese sommerlichen
Abende bei Moskau.

#In diesem Sinne:

3 thoughts on “Schönes neues Russland ¶ Hinterlasse einen Kommentar

  1. Marginalie:

    1955 wurde „Moskauer Nächte“ – von Wassili Solowjow-Sedoi und dem Texter Michail Matusowski – als Auftragsproduktion des sowjetischen Kultur-Ministeriums komponiert. Damals hiess es „Leningrader Abende“, später dann „Leningrader Nächte“ und seit sich Leningrad nun St.Petersburg nennt, heisst das Lied „Moskauer Nächte“, wird aber zwischenzeitlich auch schon mal „Sommerabende in Moskau“ genannt, wobei die Jazzversionen, die es seit 1962 davon gibt, den Titel „Midnight in Moscow“ tragen. Ein kreiertes, traditionell anmutendes Volkslied mit Geschichte und Geschichten aus dem Volk.
    ~

#Leserbriefchen schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s