fernbedient ¶

Nebst dem Kaffeekränzchen und Stammtisch, den Leseabenden und Schubertiaden, zu denen wir laden, versetzt die moderne Technik unser Haus, uns, mich, dank der anspruchsvollen Unterhaltungselektronik, noch mehr, tiefer noch in eine biedermeierliche Zeit zurück. Ein schönes Paradoxon. Die grenzenlose Digitalwelt, die Virtualität lässt uns vor dem Radio versammeln, wenn unsere Lieblingssendungen ausgestrahlt werden, wir sitzen gespannt …

Schönes neues Russland ¶

Moscow, 19.06.2013:  Das Volk geniesst ein klassisches Konzert auf dem schönen Roten Platz. Das schöne Lied "Leningrader Abende" wird angestimmt. Das schöne Volk singt mit. Das russische Staatsfernsehen zeigt die schöne Anna #Netrebko und den schönen Dmitri #Hvorostovsky und ist live beim Konzert des Jahres dabei: Propaganda von ihrer schönsten Seite. Mit drei launig-leichten Zugaben …

Oh Wallis… ¶

"Ich hoffe, dass es die Leute schockiert. Es ist die komplette Bandbreite von Gefühlen in einem Werk, denn das ist es, was ich in den letzten beiden Jahren durchlebt habe. Es ist keine Platte, zu der man abspülen kann." ~ Wallis Bird (* 29. Januar 1982 im County Meath) ist eine irische Musikerin; lebt und …