Oh Wallis… ¶

„Ich hoffe, dass es die Leute schockiert. Es ist die komplette Bandbreite von Gefühlen in einem Werk, denn das ist es, was ich in den letzten beiden Jahren durchlebt habe. Es ist keine Platte, zu der man abspülen kann.“ ~ Wallis Bird (* 29. Januar 1982 im County Meath) ist eine irische Musikerin; lebt und arbeitet in London und Dublin.

#Wallis Bird. Der Name sagt doch bereits alles. Ich verliebte mich in 4min30:

Durch einen Rasenmäherunfall, wegen dem alle Finger der linken Hand abgetrennt wurden und lediglich vier Finger wieder angenäht werden konnten, entwickelte Wallis – ähnlich wie #Django Reinhardt – im Laufe der Jahre einen außergewöhnlichen Gitarrenspielstil: SAMSUNGSie spielt eine Rechtshändergitarre seitenverkehrt, ohne jedoch die Saiten umzuspannen. Heute ist #Wallis Bird das, was ein guter Single Malt verspricht: „Pure, strong and irish.“ Mit einem ausgewogenen Aroma, einem wilden Charakter, einem unbeschwerten Charme und einem hartschmelzenden Abgang. Während sie in ihrer Heimat alle irischen Musikpreise bereits gewann, geht sie mit #Ina Müller auf Deutschlandtournee, mit #Katzenjammer auf Europareise, tritt auf „Black-Tie“-Benefiz-Galas z.B. für die #Amy Winehouse – Foundation auf, ist Support-Act von #The Gossip, tourt aber oft auch in kleineren Lokalen mit ihrer Dreimannband durch die Landen und selbst Soloakustik-Konzerte wird man auf ihren Spuren finden… Fußspuren, die sie noch hinterlassen wird, finden Sie hier.

Die letzten Sonnenstrahlen im 2011 hat Regisseur Philipp Käßbohrer und sein Team dazu genutzt die irische Musikerin Wallis Bird und ihre Band im Funkhaus Berlin in 5 Songs an 3 Tagen in Szene zu setzen. Herausgekommen ist eine großartige 25 minütige Songumentary zwischen musizieren und inszenieren, einem Wolf, einer Party, einem Hangover und Vorfreude auf das Album:
http://vimeo.com/37691166

In diesem Sinne:

#Leserbriefchen schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s