Blooming Day ¶

In ‚Ulysses‘ erzählt James Joyce die Odyssee des Leopold Bloom; eine Irrfahrt während eines einzigen Tages, den 16. Juni 1904. Es war der Tag der ersten Begegnung mit seiner Frau Nora, welche Jahre später ihrem Freundeskreis verriet:

„Das war der Tag,
an dem ich einen Mann
aus Jim gemacht habe!“

Nicht nur für James ‚Jim‘ Joyce war dieser Tag besonders, auch für Literaturfreaks, Ulysseskenner und Irlandliebhaber, die Jahr für Jahr am 16. Juni den Bloomsday begehen. Heute ist er weltweit der einzige offizielle Feiertag, der auf einem Roman basiert und geniesst in Irland den Status ähnlich eines St. Patrick Days. So feiern wir den Leopold, führen die literarischen Traditionen fort und leben wie Bloom an einem Tag.

¶On that note:
Happy Bloomsday everyone, Sláinte!

#Leserbriefchen schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s