Poetizitaet ¶

Zum Welttag der Poesie: "Meine Philosophie der Poesie begründet sich – wie könnte es anders sein – im eigentlichen Wortstamm selbst: 'Poiesis' bezeichnet in der Antike ursprünglich das freie Schöpfertum und bedeutet eigentlich „Erschaffung, Tun, Handlung, Herstellung, Hervorbringung“. Poesie ist also ein durch und durch aktiver Prozess...

Dichter mit Treibstoff ¶

In einer schweizerländlichen Gegend, in einer dort befindlichen, allgemeinöffentlichen, riesiggrossen Bibliothek, wurden heute vor Jahren einige Bücher aus den Regalen und ein cineastisches Werk aus der Mediathek entwendet. Es handelte sich dabei um vier Ausgaben des von mir hochgeschätzten Poeten Dylan Thomas, sowie der Literaturverfilmung "Under Milk Wood". ...