Herzlichst eingeladen ¶

Die Einladung, in der Sehnsucht nach Schönheit der Versprechen zu verlangen, ist eine Ausladung an die Öffentlichkeit der Realität.
Sie

lud ihn ein, ihre Sehnsucht nach Muße zu versprechen.

Er

stillte sie.

Er

lud sie ein, sein Verlangen nach Schönheit zu versprechen.

Sie

stillte ihn.

Sie

luden sich ein, ihre Versprechen nach Zeiten zu brechen.

Sie

stillten sich.

Sie

luden aus, den Hunger nach Æsthetik,

den Durst nach Beschaulichkeit zu beweinen.

Sie

stillten den Appetit, sich ihre Tränen.

#Leserbriefchen schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s