/schnapspolitik

#Mitternachgedacht über die Bierseligkeit gewisser Flachmänner { die biereifrig aus einer Weinlaune heraus auf Schnapsideen kommen und dann bierernst auch noch Champagnerduschen erwarten } Sowie an feuchtfröhliche Schnapszahlentage wie der 12.12. — Prosit Leserschaft!

/nikolo

#Mitternachgedacht über Ruprecht { dem sagenumwobenen Knecht; ein Percht, eines Berggeists Wilde und ein Untertan des Störenfrieds, Ungestüm eines dubiosen Winters, ein ungebetener Gast und ungewaschener Kinderfresser — "Schmutzli" sagen ihm die Schweizer verschmitzt... } und an die sich um ihn rankenden Legenden; weit mehr als um seinen Begleiter Nikolo.

/buchhandel

#Mitternachgedacht an all die Lieblingsbücher {die man einmal liest & nie mehr vergisst, doch welche man gar nicht besitzt oder man einst weiterempfahl, auslieh, doch nicht mehr zurück bekam — an die Lieblingsbücher von anderen, in meinen Regalen} und über jene Lieblinge, die man niemandem verrät, als Geheimnis behält, still genießt.

/intermezzo

#Mitternachgedacht über Interludien {also Zwischenspiele, die beliebig oft auftreten können & deshalb im Gegensatz zum Intermezzo stehen, weil dieses wortsinngemäß jeweils einmalig ist; nämlich zwischen zwei Hälften inmitten der Mitte, von der es auch nur eine gibt} und an diese intermediäre Kolumne als Wochenintermezzo.