Vorher wird gefressen! ¶

Wie #GardaVonDerRobe Brechts Geburtstag feiert.
Und ich.

Außerdem organisierte Garda, jene von der Robe – die Mamsell des Theaters unten ums Eck -, zum heutigen Geburtstag von Bertold Brecht einen Lese-Abend unter dem Titel „Am Schiffbauerdamm“. Große Bühne, volles Haus! 
Ausschließlich vor erlesenem Publikum werden einige Auszüge aus seinen Notizen, Skizzen und Miniaturen vorgetragen, sowie unbekannte(re) Gedichte Berts gelesen. Doch, vorher wird natürlich noch gefressen!
Ausgerechnet für diese szenische Lesung engagierte GardaVonDerRobe einen betrunkenen Dramatiker, satten Liebhaber von Brechts Kunst und – in seinem Sinne – proletarischen Poeten!

 

¶Nur so nebenbei: 

Weil #GardaVonDerRobe aus der österreichischen Hauptstadt stammt, bezeichnet sie sich auch schon mal, mitunter sogar gern, als Wienerchen. — Aber ‚Würstchen‘ darf man sie deshalb noch lange nicht nennen!

 

#Leserbriefchen schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s