Roaring Silvester ¶

Eine Wortblume zu Silvester über unsere Traditionen am Ultimo des Jahres, für einen guten Rutsch!

Holla! Zwischen diesen Jahren geht ein Jahrzehnt zu Ende. Altjahresgedanken in Wehmut und Gottlob, Vorfreude aufs Neujahr mit Vorsatz. Ansonsten alles wie immer: Silvesteransprache anhören, Jahresrückblick ansehen, danach eine satirische Rückblende, Loriots Ödipussi und später dann Dinner for One, bereits angetrunken und beschwipst. Unbedingt rote Unterwäsche tragen, aber bedingt verstecken, beim Bleigießen Zaubertrank genießen, Trauben zupfen oder Granatapfelkerne lutschen. Nicht vergessen, lustige Happy-New-Year-Karten zu schicken, Best-Wishes-Messages zu senden, bevor die Netze zusammenbrechen, Telefonate zu führen: Alles Gute, erfolgreiches 2020 und „guten Rutsch!“ — wie beim jüdischen Neujahr Rosch ha-Schana, bei dem man sich salopp „gut Rosch!“ wünscht. Und Small-Talk führen an einer Steh-Party ohne Mett-Igel und Feuerwerk-Bowle, doch mit reichlich Prosecco-Prösterchen, busy Bussi-Bussi-Stößchen und around the clock Mucke zum Hootenanny; auf 3sat oder BBC. Statt Böller lieber Glück spicken, noch mal demütig zurückblicken und einen Nüchternen finden, der die Uhr im Auge behält und zur gegebenen Zeit den Countdown anzählt. Zur Mitternacht jemanden küssen, das neue Jahr mit Pomp feiern und das frischgeborene Jahrzehnt tosend begrüßen. Hallo!

In diesem Sinne:

Join the roaring 20s & enjoy yourself! Guten Rutsch in die goldenen 20er, werte Leserschaft: Wir danken für die Treue in diesem und lesen uns im nächsten Jahr. 

#Leserbriefchen schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s