Meine Muse, eine Mimose. ¶

Eine Wortblume zum #Welttag_der_Poesie;
als Versuch, die Muse wieder holdselig zu stimmen.

Wie sie dem kleinen Poeten trotzt und gehässig vor krimineller Energie gegen andere Inspiraten und Genies:sende geradezu strotzt, wie sie die Arme verschränkt, wild im Kreis herum zu Boden stampft, ihre Zähne zusammen- und sich auf die Lippen beisst, sich beinah in zwei Hälften reisst, wie sie furienwild gegen ihn tobt und eben gerade seinen Widersacher lobt, in seiner Küche Gift und Galle kocht vor Wut, ätzend schäumt sie auf, schürt ihre Höllenglut, mit der sie ihr Wässerchen trübt und braut mit verwunschnem Kraut wie Infernos Braut so scharf ihr reizend Süppchen gar, spuckt hinein ein Haar, setzt es erst auf, dann ihm vor, dem hungernden Künstler, der es auslöffeln muss, weil er alles, was sie ihm hergibt, hinnimmt als sei es Brot vom Himmel, um ihre Gnaden zu ergattern, ihre Gaben zu empfangen; dürftig durstig drängt es ihn in ihre Arme, flehend hängt er an ihren Lippen, für einen Musenkuss zum Naschen und um etwas Dichterliebe zu erhaschen. Der arme Poet bettelt ihr um eine Krume für seine Kunst, um eine einzelne Brosame ihrer Gunst, bittet sie um einen nährenden Impuls, pochend heiss, einen Geistesblitz zum Nachtisch, vielleicht einen Funken ihrer schöpferischen Kraft zum Wärmen, wenigstens ein Betthupferl für die Nacht, sei es auch bloß ein Schmankerl zum Welttag der Poesie! — Doch die sich verweigernde Muse hingegen lässt ihn untergeben untergehen, sie hat nichts mehr übrig für ihn, nicht einmal ein gutes Wort, nichts will sie ihm schenken, ihm nichts mehr einschenken, nimmer und gar nichts mehr gibt sie ihm, nur noch diese eine kleine schamhaft-feine Pflanze, die sich umso mehr zurückzieht, je stärker er sich anstrengt, sie zu kosen; bemühend wie Mimosen.

Daraufhin einen Mimosa,
sowie ein Prosit auf den WeltMusenTag^^

#Leserbriefchen schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s