Leichenreden ¶

Zum Tod von Kurt Marti: "Die Röseli- und Gemüsegartenmissverständnisse, die Küsschenschämigkeiten und die Scheiden-tut-weh-Schleichereien: der ganze Trauerwonnezauber, in welchem die Mundart für den Dichter nicht einmal mehr dichtet und denkt, sondern nur noch selbsttätig abschnurrt - es ist überwunden. Der…

Wider die Gleichgültigkeit ¶

Wir werden nie vergessen, ihn nicht vergessen; in Gedanken und Gedenken an den heute 87jährig verstorbenen Schriftsteller, Holocaust-Überlebenden, Friedensnobelpreisträger und Gedenkmahnmal in Person: Elie Wiesel „Ich habe immer daran geglaubt, daß das Gegenteil von Liebe nicht Haß ist, sondern Gleichgültigkeit.…

Gnädingers Gabe ¶

Gänzlich versunken, statt betrunken nun, starre ich den halbleeren schaffhausener blauburgunder an, der parenthetisch seit Gnädingers tod auf meinem küchentisch steht, scheinbar. unberührt seit ich die nachricht empfing. vor zehn tagen und noch mehr öffnete ich sie, die flasche, ließ…